Übersicht

Die frühzeitige Rehabilitation nach Unfall oder Operation ist für das funktionelle Ergebnis an der Hand entscheidend. Herkömmliche Verfahren aus der Unfallchirurgie und Orthopädie wie EAP, BGSW, KSR usw. bieten hier für die Hand einen zu ungezielten Ansatz.
Das spezielle Reha-Angebot für die Hand geht differenziert auf jeden Patienten ein. Das Entscheidende ist die handchirurgische Leitung des Teams, die sicherstellt, dass nicht schematisch verfahren wird.

Unser mehrstufiges Angebot:


 
Hand-Aktiv GmbH Gesellschaft für Handtherapie
Nikolaistrasse 55
04109 Leipzig
Telefon 0341 - 319 13 27-10
www.hand-aktiv.de
info@hand-aktiv.de