Modul F

Aktiv gegen den Schmerz

Wenn der Schmerz im Vordergrund steht und die Funktion der Hand gravierend einschränkt und behindert, so ist ein multimodales Vorgehen notwendig. Die Suche nach der Ursache läuft parallel mit den Bemühungen, durch Einsatz von Medikamenten, funktioneller Handtherapie, psychologisch orientierten Techniken und Nutzung weiterer situationsangepasster Möglichkeiten, den Schmerz möglichst schnell zu lindern und in der weiteren Therapie zu einem Ergebnis zu kommen, welches die langfristige Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben wieder ermöglicht.


Das Ganztagsprogramm umfasst:

Regeldauer 3 Wochen (= 3 x 6 Tage)

Pauschalvergütung nach aktueller Preisliste

 
Hand-Aktiv GmbH Gesellschaft für Handtherapie
Nikolaistrasse 55
04109 Leipzig
Telefon 0341 - 319 13 27-10
www.hand-aktiv.de
info@hand-aktiv.de