Modul B

Handtherapeutische Früh-Rehabilitation

Vorherige Koordination von OP-Termin und Früh-Rehaprogramm
Keine Lücke bis zum Therapiebeginn postoperativ

Abstimmung der genauen Dauer abhängig vom Therapieverfahren mit dem Kostenträger.

Das Programm dient in erster Linie zur Sicherung funktioneller Ergebnisse nach Operationen, bei denen das Risiko von Verwachsungen und Bewegungsstörungen besonders groß ist.
Das Programm umfasst:

- Steuerung der Therapie durch Handchirurgen mit täglicher Visite
- Wundbehandlung, Verbände, Verbandsmaterial, Schienenfertigung und Material
- Handtherapie vormittags und nachmittags jeweils 1 Stunde
- Appartementunterbringung, wenn keine Wohnortnähe vorliegt


Regeldauer 5-10 Tage zur Sicherung frühfunktioneller Behandlung

Pauschalvergütung nach aktueller Preisliste

 
Hand-Aktiv GmbH Gesellschaft für Handtherapie
Nikolaistrasse 55
04109 Leipzig
Telefon 0341 - 319 13 27-10
www.hand-aktiv.de
info@hand-aktiv.de