Modul D

Spezielle Handtherapeutische Rehabilitation (SHR)

Intensives Reha-Programm speziell für die Hand.
Vorgesehen für Behandlungsphasen, in denen Vollbelastung möglich ist.

Dieses Programm ist besonders für Verletzte geeignet, die sich in einer fortgeschrittenen Phase der Rehabilitation befinden. Das Programm schließt Elemente der berufsbezogenen Verfahren speziell adaptiert auf die Bedürfnisse des Handverletzen ein.

Das Programm umfasst:

- Steuerung der Therapie durch Handchirurgen
- Standardisiertes psychologisches Screening und psychologische reha-Begleitung
- wöchentliche Teambesprechung und tägliche Patientenvisite
- Schienenfertigung und Material
- Handtherapie, Sporttherapie, Werkstatt und Arbeitsplatzbezogene Therapie täglich 6 Stunden
- Appartmentunterbringung, wenn keine Wohnortnähe vorliegt

Regeldauer 3 Wochen (= 3 x 6 Tage)

Pauschalvergütung nach aktueller Preisliste

 
Hand-Aktiv GmbH Gesellschaft für Handtherapie
Nikolaistrasse 55
04109 Leipzig
Telefon 0341 - 319 13 27-10
www.hand-aktiv.de
info@hand-aktiv.de